start

eMotionPictures

"Meine Musik ist oft melancholisch, meditativ und hat eine gewisse Strenge. Sie beschreibt etwas, das eher aus dem Traumreich kommt."

 

Romantic Minimals

Drei Gnossiennes von Satie und eigene Kompositionen. Es musizieren mit mir: Daniel Agi (Querflöte), Romy Nagy (Cello) und Renate Gräger (Violine).

 

 

Samuel Hahnemann

Ein Hörspiel von Andreas Jung über den Begründer der Homöopathie. Auf der Basis historischer Aufzeichnung werden Einblicke in das Leben und die Arbeit des berühmten Arztes gegeben.

 

 

Advents- u. Weihnachtslieder

Advents- und Weihnachtslieder für Klavier Solo zum Hören, Mitsingen oder Spielen, die eine weihnachtlich-meditative Stimmung verbreiten. Die Originalnoten sind erhältlich unter: www.perlendermusik.de .

 

Part of the galaxy

ist ein Tribut an die elektronische Musik der "Berliner Schule" und von Bands wie Tangerine Dream und den genialen Schallplatten von Klaus Schulze inspiriert.

 

 

 

 

 

 

The Oboe goes BaRock

Ein sehr interessantes Crossover-Projekt des Oboisten Manuel Munzlinger.

 

Die schönsten Klavierstücke Vol. 1

Einige der schönsten Klavierwerke von mir eingespielt.

Rosa Soundtracks

Seit der autobiographischen Dokumentation von Rosa von Praunheim "Meine Mütter" aus dem Jahr 2007 hat der vielseitige Berliner Komponist und Pianist Andreas Wolter alle Werke des Regisseurs musikalisch begleitet. Über die geradezu symbiotische Zusammenarbeit der beiden sagte Rosa kürzlich: “Andreas Wolter ist ein musikalisches Genie. Für einen Filmregisseur ideal, weil er fast alle Musikstile beherrscht… Er hat Humor und liebt das Leben und das merkt man seiner Musik an. Er veredelt meine Filme, das ist das schönste was ich sagen kann.” Für das Projekt ROSA SOUNDTRACKS hat Andreas Wolter die musikalische Essenz von sechs neueren Filmen Praunheims konzentriert versammelt und neu abgemischt.

Erstaunlicherweise erscheinen diese musikalisch extrem spannenden und abwechslungsreichen Soundtracks hier erstmals auf CD und als Download, zusammen mit der bunt schillernden "Rosa Symphonie" in vier Sätzen, die Andreas Wolter exklusiv für dieses Album komponiert und seinem Mentor und langjährigen künstlerischen Partner gewidmet hat.

 

 

 

Tango Project Vol. I

"Berlin Tango Project" ist eine neue Vision des Berliner Filmkomponisten Andreas Wolter. Auf der neuen CD werden die Möglichkeiten moderner Tangos im Spektrum von Klassik und Moderne, etwa Piazzolla und Gotan Project weiter ausgelotet. 

eMotions Pictures II

Nach genau 10 Jahren hat meine beste Klavier-Solo CD, die "eMotion Pictures" ein tolles Schwesterchen bekommen.
Brandanktuell und pünktlich zur Vorweihnachtszeit kann ich sie den Fans meditativer Klavierklänge guten Gewissens empfehlen.

Piano Poetry

Klavier-Solo CD mit eigenen Kompositionen. Beim Bonustrack übernimmt Romy Nagy den Cellopart.

 

 

Soirée de Berlin

Die CD lässt die Zeit der Kaffeehäuser Anfang des 19. Jahrhunderts wieder aufleben. Es spielen: Renate Gräger Violine, Andreas Wolter Klavier.

 

 

Lieder der Welt

(Sampler) Die CD enthält meditative Musik und farbige Abbildungen von "Hungertüchern". Misereor unterstützt mit dem Erlös der CD Menschen in der "Dritten Welt".