start

Termine 2017

Rundbrief

Damit Sie immer auf dem laufenden bleiben, melden Sie sich bei unseren Rundbrief an. Kurze Mail an: Rundbrief@AndreasWolter.com

Highlights

So.8.10.17
11:00 Uhr
Vernissage zur 4. Artroom (Ausstellung) Oranienwerk
Kremmener Str. 43
16515 Oranienburg
So.8.10.17
16:00 Uhr
"Virtuosität der Romantik" Schlosskirche Schöneiche
Dorfstraße 38
15566 Schöneiche bei Berlin
So.,5.11.17 Chamber of Lights Scala Kulturpalast
Eisenbahnstrasse 182
14542 Werder (Havel)
So.,10.12.17 Vier Jahreszeiten - Chamber of lights St. Magni Kirche
Hinter der Magnikirche 7
38100 Braunschweig

Juli

Sa.,1.7.17
11:00 Uhr
Pianofrühstück im Cafe K

Das Café K lädt jeden Samstag zum Frühstück unter Kiefern bei Live Musik. Andreas Wolter spielt bekannte Filmmusik, Klassik und Ufaschlager sowie eigene Kompositionen.
CAFÉ K - Kunst unter Kiefern
Sensburger Allee 26
14055 Berlin - Westend
Tel.: 030 - 308 122 75
Reservierung erforderlich:
reservierung@cafe-k.com
Sa.,8.7.17
20:00 Uhr
Spiel mir eine alte Melodie
Melodien von gestern bis heute zum Schmunzeln und natürlich zum Mitsingen.

Karin Grüger (Gesang) und Andreas Wolter (Pianist)
St. Marien am Behnitz
Behnitz 9
13597 Berlin (Spandau)
Eintritt: 10,- Euro
So.,9.7.17
14:00 - 18:00 Uhr
Glienicker Kultursommer
"Virtuose und romantische Klassik"

Katharina Pitzen (Flöte), Andreas (Wolter Klavier)
Bürgerhaus
Moskauer Straße 20
16548 Glienicke-Nordbahn

Der Eintritt ist frei.

Juni

Do.,1.6.17
19:30 Uhr
La Regata Veneziana
Die von Isabel Barbosa und Andreas Wolter vorgetragenen Gesangsstücke repräsentieren den musikalischen Reichtum der italienischen Gesangskunst.
Mehr Infos hier..
Bayerisches Staatsbad Bad Steben
Großer Kurhaussaal
Badstr. 31
95138 Bad Steben
Sa.,3.6.17
20:00 Uhr
Die Vier Jahreszeiten - Vivaldi
Chamber Of Lights

Chamber of Lights Auf einer Idee von mehreren jungen talentierten Gleichgesinnten basierend, bietet Chamber of Lights nicht nur brillante Darbietung durch erstklassige Musiker, sondern auch ein einzigartiges künstlerisches Konzept.
Französische Friedrichstadtkirche
Gendarmenmarkt 5
10117 Berlin

Karten online
So.,11.6.17
18:00 Uhr
Eine Musikalische Zeitreise mit Sumse Suse Keil

Die Zeitreise mit Ilse Werner, Schneiderin in Berlin 1934, singt die Sopranistin Sumse Suse Keil mit musikalischer Begleitung.
Mehr Infos hier.
Kulturscheune
Seebadallee 53
15834 Rangsdorf
Tel.: (033708) 929090
Di.,13.6.17
15:00 Uhr
„War‘n se schon mal in mich verliebt...?!“
Maximilian Nowka singt Max Hansen

Max Hansen trat neben Film und Operette auch im Kabarett der Komiker auf und gefiel mit seinen direkten, witzigen Texten. Die Nazis hassten seinen bissigen Humor und Goebbels verwies ihn 1933 des Landes. An dieses zu Unrecht vergessene Multitalent möchte Maximilian Nowka, zusammen mit Andreas Wolter am Klavier und in der Regie von Annette Klare, erinnern.
Maria-Rimkus Haus
Gallwitzallee 53
12249 Berlin
Do.,22.6.17
15:00 Uhr
Lasst Blumen singen

Lächelnde Blüten, flüsternde Zweige und duftende Kelche in Liedern und Texten.

Sonja Walter (Gesang, Gedichte, Geschichten)
Andreas Wolter (Piano)
Stadtteilzentrum Mosaik
Altlandsberger Platz 2
12685 Berlin

Voranmeldung: 549 881 83

Mai

Fr.,5.5.17
15:00 Uhr
Lied-Programm ROT bis ROSAROT
Lieder im Wonnemonat Mai
Gerta Stecher mit Ihrem Frühlingsprogramm und Andreas Wolter am Piano
Freizeitstätte Süd
Teltower Damm 197
14167 Berlin-Zehlendorf
Fr.,5.5.17
20:00 Uhr
Ich hab noch einen Koffer in Berlin Galerie Spandow
Juwelier Brose
Breite Straße 23
13597 Berlin
Mi.,10.5.17 Hinaus in die Ferne
Jeannette Rasenberger - Sopran
geschl. Veranstaltung
Do.,11.5.17
20:00 Uhr
Ich hab noch einen Koffer in Berlin
Eine musikalische Zeitreise mit Ilse Winter und den Comedian Harmonists
Mit den schönsten Chansons der Comedian Harmonists und sehnsuchtsvollen französischen Chansons der 30er Jahre sowie berühmten kammermusikalischen Stücken von Offenbach, Poulenc und Massenet entführt das Berliner Schellacktrio sein Publikum in die vergangene, feinsinnige Ära der Salonmusik und Tanzbälle.
Zimmer 16
Florastraße 16
13187 Berlin
Eintritt: 12,- / 6,- €
Sa.,13.5.17
11:00 Uhr
Pianofrühstück im Cafe K
Das Café K lädt jeden Samstag zum Frühstück unter Kiefern bei Live Musik. Andreas Wolter spielt bekannte Filmmusik, Klassik und Ufaschlager sowie eigene Kompositionen.
CAFÉ K - Kunst unter Kiefern
Sensburger Allee 26
14055 Berlin
Tel.: 030 - 308 122 75
Reservierung erforderlich:
reservierung@cafe-k.com
Sa.,13.5.17 Zwei Rote Rosen
Jeannette Rasenberger - Sopran
geschl. Veranstaltung
So.,14.5.17 Italienprogramm
In der Operettenbühne Berlin, im Russischer Salon
Jeannette Rasenberger Sopran u.a.
geschl. Veranstaltung
Do.,18.5.17
Einlass:
18:30 Uhr
Beginn:
19:00 Uhr
La Romance De Paris
Französische Chansons
Mit sehnsuchtsvollen französischen Chansons über die Liebe, das Leid und die Lust von Brel bis Poulenc und Liedern der Weimarer Republik aus dem Repertoire der Comedian Harmonists u.a. versetzt das Trio Sie zurück in die feinsinnige Welt der Salonmusik und Tanzbälle.
CAFÉ K - Kunst unter Kiefern
Sensburger Allee 26
14055 Berlin
Tel.: 030 - 308 122 75
Reservierung erforderlich:
reservierung@cafe-k.com
Fr.,19.5.17
17:00 Uhr
SOLO im DUETT
Zwei Stimmen wohnen, ach, in ihrer Brust! Eine weibliche und eine männliche.
Gerta Stecher singt, spielt, spricht, Andreas Wolter begleitet am Piano
Fr.,19.5.17
19:30 Uhr
„War‘n se schon mal in mich verliebt...?!“
Maximilian Nowka singt Max Hansen
Max Hansen trat neben Film und Operette auch im Kabarett der Komiker auf und gefiel mit seinen direkten, witzigen Texten. Die Nazis hassten seinen bissigen Humor und Goebbels verwies ihn 1933 des Landes. An dieses zu Unrecht vergessene Multitalent möchte Maximilian Nowka, zusammen mit Andreas Wolter am Klavier und in der Regie von Annette Klare, erinnern.
Theater im Palais
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
Tickets
Sa.,27.5.17
11:00 Uhr
Pianofrühstück im Cafe K
Das Café K lädt jeden Samstag zum Frühstück unter Kiefern bei Live Musik. Andreas Wolter spielt bekannte Filmmusik, Klassik und Ufaschlager sowie eigene Kompositionen.
CAFÉ K - Kunst unter Kiefern
Sensburger Allee 26
14055 Berlin
Tel.: 030 - 308 122 75
Reservierung erforderlich:
reservierung@cafe-k.com
Fr.,26.5.17
20:00 Uhr
Klaviermusik aus zwei Kontinenten
Südamerikanische Klänge und russische Begegnungen, Klaviermusik auf höchstem Niveau
Kulturscheune Rangsdorf
Seebadallee 53
15834 Rangsdorf

April

Fr.,28.4.17
17:00 Uhr
"Arabische Nächte" - ein Nachmittag für die Sinne
Unter diesem Motto steht unser Programm im April mit Liedern über und um die Länder der Morgenröte.
Kreuzkirche in Schmargendorf
Hohenzollerndamm 130a
14199 Berlin
Sa.,29.4.17
19:30 Uhr
"Berliner Schellacktrio - Ich hab noch einen Koffer in Berlin"
Mit Chansons aus dem Repertoire der Comedian Harmonists.
Cafe Lyrik
Kollwitzstraße 97
10435 Berlin

März

Fr.,3.3.17
17:00 Uhr
Lied-Programm "ROT bis ROSAROT"

Unter dem Motto: "Der Mensch lebt durch den Kopf, der Kopf reicht ihm nicht aus, drum hat er auch noch Herz und Seel' und setzt'nen hübschen Hut sich auf," präsentiert GERTA STECHER Frühlings-, Liebes- und Lebenslieder von Walter Kollo bis Bertolt Brecht.
Am Klavier: ANDREAS WOLTER
Kulturcafé Harmonie
Teltower Damm 197
14167 Berlin-Zehlendorf
Fr.,3.3.17
19:30 Uhr
Maximilian Nowka: War´n sie schon mal in mich verliebt?

Der Sänger, Kabarettist und Schauspieler Max Hansen gehörte zu den großen Unterhaltungsstars der Weimarer Republik.
In einem heiter tiefsinnigen Programm erinnert Maximilian Nowka zusammen mit Andreas Wolter am Klavier unter der Regie von Annette Klare an diesen großen Künstler.
O-TonArt Theater
Kulmer Str. 20A
10783 Berlin
Tel.: 030/37 44 78 08
Mi.,8.3.17 Frauentagsprogramm geschl. Veranstaltung
Sa.,11.3.17
11:00 Uhr
Pianofrühstück Cafe K

Klassik, Filmmusik, Ufaschlager u.a. Andreas Wolter (Klavier)
CAFÉ K - Kunst unter Kiefern
Sensburger Allee 26
14055 Berlin - Westend
Tel.: 030 - 308 122 75

Reservierung erforderlich!
Do.,16.3.17
19:00 Uhr
Mode im Wandel

Die Gemeinde Glienicke lädt interessierte Besucher zu einem abwechslungsreichen Modetheater mit farbenfrohen Kostümen, Live-Musik, Tanz und vielen Akteuren ein. Ein kulturelles Erlebnis für die ganze Familie.

Katharina Pitzen (Flöte), Andreas Wolter (Tasteninstrumente)
Alte Halle
Hauptstraße 64 a
16548 Glienicke

Der Eintritt ist frei
Sa.,18.3.17
17:00 Uhr
Dresden

So.,19.3.17
16:00 Uhr
Gera
Russische Begegnungen

In seinem anspruchsvollen Programm "Russische Begegnungen" spielt Andreas Wolter virtuose Klavierwerke u.a. von S. Rachmaninoff, S. Prokofjew und A. Skrjabin.
Festsaal Coselpalais
Dresdner Piano Salon
An der Frauenkirche 12
01067 Dresden

Museum für Naturkunde
Nicolaiberg 3
07545 GERA

Karten bei eventim
Mi.,22.3.17 Zwei Rote Rosen ein zarter Kuss geschl. Veranstaltung
Fr.,24.3.17
19:30 Uhr
"Sous le ciel de Paris - französische Chansons der 20er bis 40er Jahre"

Mit ihrem neuen Programm "Sous le ciel de Paris" versetzen die Sopranistin Sumse-Suse Keil (Sopran), der Violinist Dariusz Blaszkiewicz (Violine) und der Pianist Andreas Wolter (Klavier) ihr Publikum in die Welt der französischen Salonmusik und Tanzbälle.
Cafe Lyrik
Kollwitzstraße 97
10435 Berlin
Sa.,25.3.17
11:00 Uhr
Pianofrühstück Cafe K

Klassik, Filmmusik, Ufaschlager u.a. Andreas Wolter (Klavier)
CAFÉ K - Kunst unter Kiefern
Sensburger Allee 26
14055 Berlin - Westend
Tel.: 030 - 308 122 75

Reservierung erforderlich!
Do.,30.3.17
19:30 Uhr
SCHIZOPHON

Ein Theaterkonzert für Oboe, Violoncello, Piano & 3 Menschen

Künstler:
Manuel Munzlinger, Oboe
Romy Nagy, Violoncello
Andreas Wolter, Piano
Johanneskirche Iserlohn
Berliner Platz
58638 Iserlohn

Februar

So.,5.2.17
11:00 Uhr
„My love is like a red red rose“

Die Sopranistin Jeanette Rasenberger und der Pianist Andreas Wolter interpretieren keltische, irische und schottische Weisen und Geschichten.
Stadtteilzentrum Biesdorf
Alt-Biesdorf 15
12683 Berlin
Fr.,10.2.17
18:00 Uhr
Der Klubabend: "Hinaus in die Ferne"

Eine musikalische Weltreise mit der Sopranistin Jeanette Rasenberger und dem Pianisten Andreas Wolter.
KIEZKLUB Rahnsdorf
Fürstenwalder Allee 362
12589 Berlin
Tel.: 030 / 648 60 90
Eintritt: 2,50 Euro
Sa.,11.2.17
19:30 Uhr
Ilse und Jule – eine musikalische Zeitreise

Mit dem hochkarätigen „Berliner Schellack-Trio“ in einer Zeitblase zurück in die Epoche der guten alten Schellackzeit.
Hörsaal der Musikschule Suderburg
Burgstraße 21
29556 Suderburg
Sa.,18.2.17
14-18 Uhr
Familienfest im Schloss Charlottenburg

Höfische und unterhaltsame Spiele und Barocktanz für Familien und Kinder.
Schloss Charlottenburg
Spandauer Damm 10
14059 Berlin
Sa.,18.2.17
19:00 Uhr
Lesung mit Alexader Mehlhorn

Alexander Mehlhorn liest aus der von ihm herausgegebenen deutschen Erstausgabe “Ich befuhr einen Fluss bei günstigen Winden” (Originalausgabe 1849) von Henry David Thoreau, am Klavier begleitet von Andreas Wolter.
Primo Buch
Herderstr. 24
12163 Berlin
So.,19.2.17
17:00 Uhr
Russische Begegnungen

In seinem anspruchsvollen Programm "Russische Begegnungen" spielt Andreas Wolter virtuose Klavierwerke u.a. von S. Rachmaninoff, S. Prokofjew und A. Skrjabin.
Königin-Luise-Kirche Waidmannslust
Bondickstraße 14
13469 Berlin
Fr.,24.2.17
17:00 Uhr
Konzert am Abend: Arabische Nächte

mit Jeannette Rasenberger, Gesang, und Andreas Wolter, Piano.
Kulturküche Bohnsdorf
Dahmestraße 33
12526 Berlin
Sa.,25.2.17
17:00 Uhr
»Land des lächelns«

Operette von Franz Lehár - Gastspiel der Operettenbühne Berlin mit Andreas Wolter
Orangerie im Schlosspark
Kanalstraße 26 a
16515 Oranienburg

Januar

So.,8.1.17 Brahms und Debussy Trio Adeo
Marco Reiss Violine, Romy Nagy Cello, Andreas Wolter Klavier
geschl. Veranstaltung
Sa.,14.1.17
20:00 Uhr
Französische Chansons der 20er, 30er und 40er
Mit ausgewählten sehnsuchtsvollen französischen Chansons ts und konzertiert mit ihrem Berliner Schellacktrio mit französischen Chansons und deutscher Filmmusik. Sie ist beim Publikum beliebt für ihre humorvollen Moderationen wie auch für ihre ergreifenden Interpretationen der Stücke.
Cafe Tasso
Frankfurter Allee 11
10247 Berlin
Tel.: 030 48624708
Di.,17.1.17
19:00 Uhr
Brahms und Debussy Trio Adeo
Marco Reiss Violine, Romy Nagy Cello, Andreas Wolter Klavier
Kulturhaus Tangerhütte
Straße der Jugend 41
Tangerhütte
Tel.: 03935 28236
Sa.,21.1.17
16:00 Uhr
SOLO im DUETT
Zwei Stimmen wohnen, ach, in ihrer Brust! Eine weibliche und eine männliche.
Gerta Stecher singt, spielt, spricht
Café Mahlsdorf
Hönower Straße 65
12623 Berlin- Mahlsdorf
Sa.,21.1.17
18:00 Uhr
Ilse und Jules
Eine Liebesgeschichte aus der Vorkriegszeit
Ein musikalisch-literarischer Abend Das Berliner Schellack-Trio
Schloss Friedrichsfelde
Am Tierpark 125
10319 Berlin
Tel.: 030 / 51 53 14 07
So.,22.1.17
16:00 Uhr
Ilse und Jules
Eine musikalische Liebesgeschichte
Begeben Sie sich mit dem „Berliner Schellack-Trio“ in einer Zeitblase zurück.
Ephraims
Spreeufer 1
10178 Berlin
Tel.: 030 / 24725947
Di.,24.1.17 Ostseeprogramm
Jeannette Rasenberger (Sopran) und Andreas Wolter (Klavier)
geschl. Veranstaltung