start

Teuflische Tropfen

DRAMA - Regie / Drehbuch: Rosa von Praunheim - Kamera: Lorenz Haarmannr - Darsteller:  Bozidar Kocevski, Heiner Bomhard, Katy Karrenbauer u.a.

In seinem Film Teuflische Tropfen erzählt Rosa von Praunheim die wahre Geschichte eines homosexuellen Serienkillers nach, der 2012 drei schwule Männer mit KO-Tropfen tötete.

Handlung von Teuflische Tropfen 

Auf Grundlage der Gerichtsprotokolle von Journalistin Uta Eisenhardt widmet sich Regisseur Rosa von Praunheim einem wahren Fall, der im Jahr 2012 für Aufsehen sorgte: Ein Mann ermordete innerhalb von drei Wochen drei homosexuelle Männer, indem er ihnen eine Überdosis an KO-Tropfen verabreichte, bei zwei weiteren scheiterte der Tötungsversuch. Der Täter landete schließlich vor Gericht. Er war selbst schwul und nahm sich nach der Verurteilung im Gefängnis das Leben.

zurück